· 

Kleine und mittlere Unternehmen sind auf angekündigte Unterstützung angewiesen

Kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Sachsen-Anhalt stehen ab Ende März Härtefallhilfen in Höhe von 10,8 Millionen Euro zur Verfügung. Ziel ist es, die Folgen steigender Energiepreise abzumildern.


Kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Sachsen-Anhalt stehen ab Ende März Härtefallhilfen in Höhe von 10,8 Millionen Euro zur Verfügung. Ziel ist es, die Folgen steigender Energiepreise abzumildern.

 

Die Antragstellung über die Investitionsbank (IB) Sachsen-Anhalt ist spätestens ab dem 29. März möglich. Insgesamt erhalten die Länder im Rahmen der Härtefallregelung vom Bund 400 Millionen Euro.

 

Ursprünglich war zwischen den Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzler Olaf Scholz vereinbart worden, dass der Bund den Ländern insgesamt eine Milliarde Euro für Härtefälle zur Verfügung stellt. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat bislang lediglich eine Tranche freigegeben.

 

Wirtschaftsminister Sven Schulze sagt dazu: „Die von Bundeskanzler Scholz zugesagten Hilfen für mittelständische Unternehmen entwickeln sich zunehmend zu einer Mogelpackung. Wenn der Bund den Ländern eine Milliarde zusagt, kann die Ampel daraus nicht drei Monate später 400 Millionen machen und den Rest an vorher nicht besprochene Bedingungen knüpfen. Kleine und mittlere Unternehmen sind wichtige Eckpfeiler unserer heimischen Wirtschaft. Sie sind auf die angekündigte Unterstützung angewiesen.“

 

Hintergrund: Antragsberechtigt sind KMU mit Hauptsitz in Sachsen-Anhalt, Freiberufler, Selbständige sowie landwirtschaftliche Unternehmen. Entlastet werden Antragsteller rückwirkend für das Jahr 2022, wenn sie aufgrund gestiegener Energiepreise und trotz der in Kraft getretenen Energiepreisbremsen 2023 in eine existenzbedrohende Lage geraten sind.

Der Kino-Mann: Helmut Göldner erhielt Ehrennadel des Landes
>> mehr lesen

Aufruf zur Bewerbung: 19.000€ Preisgeld für Sachsen-Anhalts Friedensengel 2025
>> mehr lesen

Mit rund 2.000 Besucher ist die Kinderstadt Bärenhausen zu Ende gegangen
>> mehr lesen

80. Fritz-Eugen-Tour
>> mehr lesen

Stadtradeln in Bernburg
>> mehr lesen

Die Geschichte des Restaurant Buchenhof in Bernburg
>> mehr lesen

Mehrheit sieht Stelle als Hortleiterin als Hinderungsgrund
>> mehr lesen

Sommerferienprogramm im SOS-Kinderdorf „Reise durch das Gefühlskarussell"
>> mehr lesen

Neuer Stadtrat in Bernburg tagt erstmals
>> mehr lesen

Bernburg erhält Auszeichnung für Spitzenleistung in der Schlaganfallversorgung
>> mehr lesen

Salzlandkreis hat materiell-technische Landesunterstützung zur Gefahrenabwehr erhalten
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

megawoodstock On Tour bietet über 200 Plätze
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Testfahrt mit Wasserstoff-Bus
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Verkehrsinsel überfahren und sämtliche Verkehrsschilder beschädigt
>> mehr lesen

Mehr Geld für ehrenamtliches Engagement
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0