Orgelvertrag für Marien Bernburg unterschrieben

Bild (v.l.): vorn: Reinhard Hüfken, Wolf-Dieter Kleinschmidt; hinten: Architekt Peter Glufke, Orgelbaumeister Johannes Hüfken, Pfarrer Johannes Lewek


 

Jetzt kann es endlich losgehen: der Vertrag mit dem Orgelbaumeister Reinhard Hüfken (Halberstadt) über die Restaurierung der Röver-Orgel in der Bernburger Marienkirche wurde am 30.05.2017 von Wolf-Dieter Kleinschmidt (Mitglied des Förderkreises Neue Orgel für Marien) unterschrieben.

 

Der Auftrag hat ein Volumen von 365.000 €. Dabei wird ein erheblicher Eigenbeitrag geleistet, der dank zahlreicher kleiner und großer Spenden in den letzten Jahren gesammelt wurde.

 

Aus Mitteln des Bundes zur Förderung national bedeutsamer Orgeln wird ein Zuschuss von 193.000 € geleistet. Daneben werden auch noch Toto-Lotto-Mittel erwartet.

 

Die Orgel wird spätestens zu Weihnachten 2019 erklingen, wie Kleinschmidt es schon bei Gründung des Förderkreises anvisiert hatte.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Arbeitgeberförderung für die Einstellung schwerbehinderter Menschen
>> mehr lesen

Umsatz der Einzelhändler in Sachsen-Anhalt im Jahr 2017 gestiegen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Erkennung und Behandlung der chronischen Depression im Blickfeld der Fachleute
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Vermissten 87 jährigen aus Güsten mit Hubschrauber gesucht
>> mehr lesen

Drei ausländische Jugendliche in Schönebeck angegriffen
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Riesige Nachfrage auf 8. Berufsfindungsmesse in Bernburg
>> mehr lesen

Rosenmontagsumzug zum Karneval in Köthen 2018
>> mehr lesen

So feierte der NCC Nienburg Karneval
>> mehr lesen

38. Bernburger Ruderball in Serumwerk gefeiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke