Feuerwehreinsatz im Jugendzentrum Bernburg

Starke Rauchentwicklung und Feuerschein im Erdgeschoss, 7 Einsatzfahrzeuge und 31 Kameraden am Pfingst-Sonntag  Abend im Einsatz, im Gebäude wurden noch Personen vermutet.

 


21:33 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bernburg am Pfingst-Sonntag zu einem Mittelbrand in das Jugendzentrum Stiftung Evangelische Jugendhilfe St. Johannis Bernburg Heinrich-Rau-Straße 10 gerufen. Sieben Einsatzfahrzeuge und 31 Kameraden waren im Löscheinsatz, es wurden noch Personen im Gebäude vermutet.

Einsatzleiter Tilo Timplan gab uns Auskunft. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Bernburg wurde starke Rauchentwicklung und Feuerschein im Erdgeschoss wahrgenommen. Der Löschtrupp ging unter Vollschutz und Pressluftatmer mit C-Rohr zum Innenlöschangriff des Vollbrandes im Küchenbereich.

 

Drei weitere Trupps suchten das Gebäude nach weiteren Personen ab. Es wurde davon ausgegangen, dass sich noch Personen im Gebäude befanden, dies hat sich zum Glück nicht bestätigt.

 

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

SOS-Kinderdorf Bernburg erhält Unterstützung für Schulsozialarbeit
>> mehr lesen

Medizinisches Zentrum Postcarre mit allen Praxen ab 15. Februar startklar
>> mehr lesen

Das Coronajahr 2020 auf der MS Sans Souci
>> mehr lesen

Corona Update
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Galerien

Restaurierte Orgel in Bernburg eingeweiht, 100 Jahre Pflege und Wartung gesichert
>> mehr lesen

Bernburger Kulturmarkt erstrahlte in bunten Farben
>> mehr lesen

SeeAlm Eröffnung mit Oktoberfest im Acamed
>> mehr lesen

Tag der Regionen in Staßfurt gefeiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke