Ukraine

Sachsen-Anhalt hat bisher mehr als 21.465 Flüchtlinge aufgenommen
Ukraine · 04. Mai 2022
In Sachsen-Anhalt sind bisher 21.465 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in den Landkreisen und kreisfreien Städten aufgenommen worden, darunter sind mindestens 2.360 Kinder im Kindergarten- und 5.470 Kinder im schulpflichtigen Alter
Bis Ende März haben die Kommunen mehr als 15.900 Flüchtlinge aufgenommen
Ukraine · 05. April 2022
In Sachsen-Anhalt sind bisher mindestens 16.835 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine direkt von den Landkreisen und kreisfreien Städten aufgenommen worden, darunter sind mindestens 1.855 Kinder im Kindergarten- und 3.977 Kinder im schulpflichtigen Alter (Stand: 4. April 2022, 15.00 Uhr).

Salzlandkreis erleichtert Jobsuche für ukranische Flüchtlinge
Ukraine · 22. März 2022
Allgemeinverfügung erlassen – weniger Hürden für ukrainische Kriegsgeflüchtete. Unternehmen unterbreiten bereits Angebote.
Einreise mit Heimtieren aus der Ukraine – Vereinfachtes Verfahren
Ukraine · 18. März 2022
Auf der Flucht vor dem Krieg haben viele Ukrainer auch ihre geliebten Haustiere mitgenommen. Diese müssen registriert, untersucht und notfalls auch behandelt werden.

Kostenfreie Fahrt im Salzlandkreis für Flüchtende aus der Ukraine
Ukraine · 15. März 2022
Ukrainische Flüchtende können ab sofort im gesamten marego-Verkehrsverbund kostenfrei fahren.
Stadt bittet Meldung aller Flüchtlinge aus der Ukraine
Ukraine · 15. März 2022
Die Stadt Bernburg (Saale) bittet die Meldung aller Flüchtlinge aus der Ukraine, die im Moment bei Verwandten, Bekannten oder in Pensionen sind

Stadt Bernburg gibt kostenlose SIM-Karten für ukrainische Flüchtlinge aus
Ukraine · 11. März 2022
Das Sozialamt der Stadt Bernburg gibt ab sofort SIM-Karten der Deutschen Telekom für die Internet-Nutzung und Gespräche in die EU sowie Ukraine aus
Krieg in der Ukraine/Umgang mit Schutzsuchenden in Sachsen Anhalt
Ukraine · 09. März 2022
Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine gewährt auch Sachsen-Anhalt unkompliziert vorübergehenden Schutz. Jeder wird untergebracht, erhält bei Bedarf finanzielle Unterstützung und darf arbeiten.

Solidarität mit der Ukraine: Gemeinsame Erklärung der GMK
Ukraine · 08. März 2022
Die Gesundheitsministerinnen, -minister und -senatorinnen der Länder sowie Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach haben sich auf ihrem gestriegen Treffen in Berlin auf eine gemeinsame Erklärung zum Krieg in der Ukraine verständigt.
Erste Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine ist nun das Sozialamt
Ukraine · 07. März 2022
Zentrale Koordination für Flüchtlinge und Spenden: Koordination zwischen Salzlandkreis und der Stadt Bernburg wurde am Montag vereinfacht.

Mehr anzeigen