Flughafen Cochstedt, ein DLR-Testgelände könnte diese Lösung sein

Cochstedt zu einem Zentrum für die Erprobung neuer unbemannter Flugkörper auszubauen, würde eine hochinteressante Nutzungsmöglichkeit darstellen.

 


Werbung
Werbung

Seit Jahren ist der insolvente Airport Magdeburg-Cochstedt International Mittelpunkt für eine Reihe von Testprogrammen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und Airbus mit Sitz in Braunschweig. Das Gelände wurde zuletzt für Überflugmessungen der Lufthansa Cargo mit dem Airbus A 320 genutzt. Hierbei ging es beispielsweise um die Reduzierung von Fluglärm und Treibstoffeinsparung bei Landeanflügen. Mit hochempfindlichen Messstationen auf dem Flugfeld wurden Lärmmessungen bei Überflügen vorgenommen, wobei verschiedene Modifikationen wie beispielsweise am Triebwerkseinlass oder die Lärmreduktion bei Fahrwerksgeräuschen getestet wurden.

 

Nachdem auch bis August 2017 keine Investoren gefunden wurden, gab das Land Sachsen-Anhalt dem Insolvenzverwalter des Flughafens bis zum 31. März 2018 Zeit für die Investorensuche. Wird bis zum Ablauf der Frist kein Nachweis beim Landesverwaltungsamt über die wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit erbracht, erlischt der Flugbetrieb. Als mögliche Investoren waren zuletzt Amazon oder Alibaba im Gespräch.

 

Nun rückt das Flughafengelände in Cochstedt in den Fokus des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Das gesamte Areal könnte als Testzentrum für unbemannte Luftfahrzeuge ausgebaut werden. Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Armin Willingmann: „Cochstedt zu einem Zentrum für die Erprobung neuer Flugkörper auszubauen, würde eine hochinteressante Nutzungsmöglichkeit darstellen."

 

Im Jahr 2010 betrugen die Verbindlichkeiten 1,4 Millionen Euro, im Jahr 2011 2,6 Millionen Euro und auch 2012 schrieb der Flughafen weiterhin rote Zahlen. Für einen wirtschaftlichen Betrieb wären 400.000 Fluggäste nötig gewesen. Tatsächlich waren es aber nur 76.000. Da sich dies bis zum Januar 2016 nicht änderte, beantragte der Flughafen in diesem Monat eine Insolvenz in Eigenverwaltung. Ende August 2016 erfolgte der Übergang in ein reguläres Insolvenzverfahren.

Mit dem Projekt ALAADy forscht das DLR am automatischen und unbemannten Lufttransport. Besonders innovativ bei diesem Projekt ist das Fliegen in sehr niedrigen Flughöhen unterhalb 150 Metern mit einem verhältnismäßig großen Fluggerät (größer 1 Tonne Nutzlast). In dem Projekt wird besonderes Augenmerk auf die Sicherheit eines solchen Systems, die technische Realisierbarkeit und den wirtschaftlichen Nutzen gelegt. Für besondere Anwendungen, wie beispielsweise zeitkritische Lieferung von Ersatzteilen oder humanitäre Hilfe, werden Luftfahrzeugkonfigurationen und Konzepte der Luftraumintegration entwickelt, untersucht und bewertet. Kürzlich veröffentlichte Ansätze der EASA zur Nachweisführung und Bewertung der Sicherheit solcher Systeme werden berücksichtigt. Ob ein automatischer Transport mit diesen neuartigen Konzepten des Sicherheitsnachweises realisiert werden kann, ist eine der wesentliche Frage, der sich die DLR-Wissenschaftler widmen. Dafür wird das gesamte System einschließlich des Betriebs des Transporters in einer realitätsnahen Simulationsumgebung untersucht. >> mehr lesen

Flughafen Cochstedt, ein DLR-Testgelände könnte diese Lösung sein (Di, 14 Nov 2017)
>> mehr lesen

Landesverwaltungsamt verlängert Aussetzung des Flugbetriebs in Cochstedt (Mi, 23 Aug 2017)
>> mehr lesen

Touch-and-Go-Überflüge im Salzlandkreis (Fr, 07 Jul 2017)
>> mehr lesen

Landrat informiert Amazon über Vorzüge des Flughafens Cochstedt (Mo, 20 Mär 2017)
>> mehr lesen

Weitere Airbus Testflüge im Salzlandkreis (Mi, 08 Jun 2016)
>> mehr lesen

Landrat Markus Bauer besucht Flugzeughersteller in Cochstedt (Mi, 27 Apr 2016)
>> mehr lesen

Auf dem Airport Cochstedt feiern und Antonow erkunden (Mi, 28 Okt 2015)
>> mehr lesen

NATO Testflüge über Airport Magdeburg Cochstedt (Do, 23 Jul 2015)
>> mehr lesen

Überflugmessungen der Lufthansa Cargo und DLR (Mo, 29 Jun 2015)
>> mehr lesen

Mittag starten Lärmmessflüge im Salzlandkreis (Mo, 29 Jun 2015)
>> mehr lesen

Vorstellung des aktuellen Luftverkehrskonzeptes am Flughafen Magdeburg/Cochstedt (Do, 12 Feb 2015)
>> mehr lesen

Neues Luftverkehrskonzept für Airport Magdeburg/Cochstedt (Di, 10 Feb 2015)
>> mehr lesen

Bilder Nacktrodeln mit Melanie Müller in Cochstedt 2014 (So, 16 Feb 2014)
>> mehr lesen

Feierliches Richtfest auf Airport Magdeburg Cochstedt (Do, 21 Nov 2013)
>> mehr lesen

Änderung im Sommerflugplan des Airport Magdeburg/ Cochstedt int. (Do, 28 Feb 2013)
>> mehr lesen

Katastrophenschutzübung - Flugzeug rast in Terminal (So, 21 Okt 2012)
>> mehr lesen

Verkehrsminister Webel wirbt für Sachsen-Anhalt als bevorzugten Logistikstandort (Mo, 10 Sep 2012)
>> mehr lesen

Feuerlöscher legt Airport lahm (So, 03 Apr 2011)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0