Saalplatz Bernburg - Rohbau fast abgeschlossen

Von der hier oben entstehenden Terrasse hat man schon jetzt einen grandiosen Blick die Fußgängerbrücke und die Talstadt.


In wenigen Wochen wird der Rohbau des Ersatzneubaus der zuvor abgebrochenen Häuser Kugelweg 2 und Saalplatz 11 und 12 abgeschlossen sein. Gestern wurden die letzten Wände ganz oben gegossen, jetzt folgen noch die Decke, die Treppenhäuser und der Fahrstuhlschacht. Wo sich im Untergeschoss der Gebäude Saalplatz 11 und 12 das Parkdeck befindet, entstehen darüber richtig schöne Wohnungen und genau darüber ein Penthouse mit französischen Fenstern.

 

Von der hier oben entstehenden Terrasse hat man schon jetzt einen grandiosen Blick die Fußgängerbrücke und die Talstadt. In drei bis vier Wochen wird der Rohbau abgeschlossen sein. Gestern wurde damit begonnen, das Dach des ehemaligen Handelshaus im Kugelweg abzureißen. Hier werden anschließend sämtliche Geschoßdecken inkl. Kellerdecke heraus gerissen. Zuvor wird die Fassade mit dem Stahlgerüst, welches bisher die Wand des Eckhauses stützte, abgefangen. Anschließend werden alle Decken neu betoniert und Durchbrüche zwischen dem neuen Treppenhaus mit Fahrstuhl und dem Handelshaus geschaffen.

Mit Fertigstellung des Ersatzneubau beginnen nun auch die Sanierungsarbeiten des markanten Eckgebäudes Saalplatz 10 (ehemalige Ofenladen). Mit erreichen des Neubaus und dem angrenzenden Treppenhaus im Dachgeschoß können nun die Verbindungen zu den einzelnen Etagen hergestellt werden. Auch hier wird das Dach mit dem markanten Turm in den nächsten Wochen herunter gerissen. Dann werden sowohl aus einer Verbindung im Keller als auch die Verbindungen des Neubaus hergestellt werden und die Sanierungsarbeiten können beginnen.

 

Neben dem ehemaligen schmalsten Haus, Saalplatz 12, welches bis jetzt noch gar nicht angefasst wurde, werden die Sanierungsarbeiten mit Fertigstellung des Rohbaus nebenan, dort wo die Einfahrt des Parkdecks sein wird, beginnen. Das Haus wirkt gegenüber dem Neubau geradezu zierlich, soll sich aber wunderbar in das Areal einfügen. Was straßenseitig eher schlicht wirkt, ist hofseitig um so schöner. Denn hier ist nicht nur die Sonnenseite, sondern herrliche Laubengänge, Balkons und Terrassen entstehen.

 

Schon jetzt ist der Innenausbau der benachbarten Gebäude nahezu abgeschlossen und die Fassadenarbeiten ebenso. Die Komplettsanierung der Gebäude Saalplatz 14 und 15 (ehemalig Spowa und Nachbargebäude) beinhaltete nicht nur eine neue Raumaufteilung, sondern neue Decken, Dachstühle, Treppenhaus, große Terrassenfenster und Balkone. Rein technisch werden im 4. Quartal 2017 diese beiden Häuser bezugsfertig sein.

 

Die bautechnischen Schwierigkeiten durch das Gefälle des Kugelweges und das Zusammenwachsen zwischen Neubau und Altbau stellen die Baufirmen immer wieder vor große Herausforderungen. Schon im Vorfeld war das Unterfangen der Altbausubstanz sehr aufwändig.

 

Der Kugelweg 4 und Saalplatz 10, die markanten Gebäude mit der historischen Klinkerfassade sollen eins zu eins wieder hergestellt werden, die Altbausubstanz wird die absolute Dominanz am Saalplatz behalten, ergänzt durch zwei Neubauten. Das Areal wird nach Fertigstellung die Situation deutlich verbessern und als eine städtebauliche Einheit wirken. Der Saalplatz wird das wieder sein, was er früher einmal war, eine absolute Dominanz im Stadtgebiet, das wird aber nicht allein wegen der sanierten Gebäudestruktur passieren, sondern vielmehr auch wegen seiner exponierten Lage an der Saale.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Landrat gibt Startsignal für nächste Schritte beim Breitband-Ausbau in Förderstedt
>> mehr lesen

Vierte Auflage des Geschichtsabenteuers „Thietmars Flussreise“
>> mehr lesen

Tödlicher Unfall in Schönebeck
>> mehr lesen

Wieder Wipper Cup in Amesdorf
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Tödlicher Unfall in Schönebeck
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Revierbereich Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Revierbereich Salzlandkreis
>> mehr lesen

30jähriger liefert sich wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei in Bernburg
>> mehr lesen

Aktuelle Galerien

Erlebnisbad Saaleperle - ein Blick hinter die Kulissen
>> mehr lesen

Europäisches Grillfest mit Sven Schulze gefeiert
>> mehr lesen

Mehr Besucher auf dem 122. Räuberfest in Beesedau
>> mehr lesen

5. Kirschblütenfest in Staßfurt gefeiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke