Do

23

Feb

2017

Schiffstransporte auf der Saale für Schkopau

Heute Mittag durchfuhr das dritte von insgesamt sechs Schiffen die Schleuse Bernburg. Bis zum 02. März werden insgesamt acht Behälter mit Kessel für Schkopau nach Pfützthal geschifft.


Heute Mittag durchfuhr das dritte von insgesamt sechs Schiffen die Schleuse Bernburg. Bis zum 02. März werden insgesamt acht Behälter mit Kessel für Schkopau nach Pfützthal geschifft. Im Moment ist auf der Saale ganz schön was los, ein Transport folgt dem nächsten. Das erste Schiff, die MS Otrate, welche vor zwei Tagen in Bernburg war, liegt momentan im Hafen Halle. Weiter zwei Schubverbände folgten heute und in den nächsten tagen. Wenn alle Transporte dort angekommen sind, werden diese dort entladen und höchstwahrscheinlich auch wieder mit alten Kesseln beladen. 

Von Calbe, über Nienburg, Bernburg oder Alsleben, überall stehen Menschen auf den Brücken oder Schleusen, um ein paar Bilder zu machen.

 

In Pfützthal werden die Kessel mit einer Länge von 30 Metern und einem Durchmesser von 5,75 Meter auf Schwerlasttransporter verladen. Die letzten Kilometer geht es dann auf der Straße nach Schkopau weiter. Und dann geht der ganze Transport mit den alten Kesseln wieder zurück über die Saale und Elbe bis nach Haren an der Ems.

Auch die MS Sans Souci wird zum Saisonstart am 04. März die Saale zu Tal passieren und den Heimathafen Mukrena verlassen. In der der 8. und 9. Kalenderwoche gibt es also vielfältige Möglichkeiten, die vier Schubverbände stromaufwärts oder stromabwärts, aber auch die MS Sans Souci zu fotografieren.

 

Die rund 70 Jahre alten Schleusen in Bernburg und Alsleben müssen noch bis 2018 auf die Sanierungen waren. Hier werden dann die Schleusen komplett trocken gelegt, um die Schleusenbrücken und Schleusentore komplett auszutauschen, in Bernburg soll dazu der obere Schleusenvorhafen erneuert werden.

Mehr zum Thema Saale

Bauarbeiten für ein neues Untertor an der Schleuse Calbe (Do, 23 Mär 2017)
>> mehr lesen

Bootsverleih in Bernburg - Eröffnung am 01. April (So, 19 Mär 2017)
>> mehr lesen

MS Saalefee wird für Saison aufgehübscht (Mi, 08 Mär 2017)
>> mehr lesen

Vorbereitungen für neuen Bootsverleh in Bernburg getroffen (Di, 07 Mär 2017)
>> mehr lesen

Die MS SANS SOUCI startet in die Saison (Sa, 04 Mär 2017)
>> mehr lesen

Neuer Bootverleih macht die Saale für Tourismus attraktiver (Di, 28 Feb 2017)
>> mehr lesen

Schiffstransporte auf der Saale für Schkopau (Do, 23 Feb 2017)
>> mehr lesen

Fähranleger, Schwimmsteg und neue Slipanlage in Bernburg (Mi, 22 Feb 2017)
>> mehr lesen

Die MS Otrate, eines von sechs Schiffstransporten erreicht Bernburg (Di, 21 Feb 2017)
>> mehr lesen

Die Sanierung der Schleuse Calbe vor Bernburg und Alsleben (Mi, 15 Feb 2017)
>> mehr lesen

Wieder Schwertransporte auf der Saale durch Bernburg (So, 29 Jan 2017)
>> mehr lesen

Die Geschichte der Saaleschifffahrt Bernburg und ihr Aufschwung durch die Kettenschifffahrt (Di, 24 Jan 2017)
>> mehr lesen

Landrat Markus Bauer besucht Schiffswerft in Mukrena (Mo, 23 Jan 2017)
>> mehr lesen

Geschichte der Schleuse in Bernburg (Mo, 23 Jan 2017)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Grundstücke im künftigen Malerviertel Bernburg "Süd-West" sehr gefragt
>> mehr lesen

Einführung der KFZ-Maut, Jan Korte sagt Nein zur Maut
>> mehr lesen

Aktuelle Straßensperrungen und Umleitungen im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Parkbahn Bernburg startet am Samstag in die neue Saison
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Linksmotivierte Straftaten angestiegen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Zum Weltfrauentag wurden in Bernburg zehn "Salzlandfrauen" geehrt
>> mehr lesen

Feierliche Graduierung an der Fachhochschule Polizei
>> mehr lesen

ACC Union feierte Rosensonntagsumzug in Aschersleben
>> mehr lesen

Festumzug des Werdershausener Carneval  in Gröbzig
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0